Freitag, 21. November 2014

In Meßstetten haben Idioten den Wegweiser zur Landenaufnahmestelle für Flüchtlinge beschmiert

Es sei davon auszugehen, dass sich die Taten direkt gegen die Flüchtlingserstaufnahmestelle richteten. Die Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 0.30 Uhr und 2.30 Uhr vier Wegweiser entlang der L 433 besprüht. An der so genannten Buelochbrücke, die über die Landstraße führt, wurden ein etwa 75 Zentimeter großes Hakenkreuz, die Ziffern 180, ein Smiley sowie der Großbuchstabe E auf den Betonpfeiler der Brücke gesprüht. Die verwendete Farbe ähnelt einem hellroten Fahrbahnmarkierungsspray. Mitarbeitern der Straßenmeisterei gelang es, die Farbe mit Hilfe eines speziellen Lösungsmittels zu beseitigen. Der Sachschaden dürfte sich auf rund 600 € belaufen. Die Schmierereien auf der L 433 wurden von einer Streife des Polizeireviers Albstadt festgestellt. In einem zweiten Fall wurde am Montag die Betonwand des Buswartehäuschens vor der Realschule in der Ludwig-Uhland-Straße mit Naziparolen, einem Hakenkreuz und SS-Runen bemalt. Ich finde so was Furchtbar und schlimm. Die Asylanten sind nette Menschen ich spreche aus Erfahrung.

Am Sonntag hat der HBW ein wichtiges Spiel gegen HSG Wetzlar

Am kommenden Sonntag den 23.11.14 spielt der HBW Balingen Weilstetten gegen die HSG Wetzlar. Das Spiel beginnt um 15.00 Uhr in der berühmten Sparkassenarena. Für den HBW geht es wie es nicht anders sein kann um den Klassenerhalt. Beim Bergischen HC und VfL Gummersbach hat der HBW verloren. Nun soll nun in eigener Halle gegen die HSG Wetzlar die mit 12:16 Punkten einen Rang vor dem HBW auf dem 13. Tabellenplatz liegt ein Sieg gelingen. Von den HBW-Fans erhofft sich HBW Trainer Marcus G. die nötige Unterstützung. Er sagte wenn die Halle brennt können wir die Hessen schlagen. Allerdings plagen die Schwaben weiterhin große Personalsorgen. Krank sind Dennis W, Dragan T, Yann P und Alexander V. Damit steht schon fest, wer das Außen-Rückraum-Pärchen auf rechts bilden wird. Der Neuzugang Faruk V. der sein Heimdebüt für den HBW geben wird und Youngster Jannik H. werden die kranken ersetzen. Zumindest gab es bei Sascha I. Entwarnung. Möglicherweise gibt Fabian B. sein Comeback im linken Rückraum. Ich bin live dabei und werde laut sein damit der HBW gewinnt.

Oberbürgemeister Helmut R. hat Schülern in Frommern vorgelesen

Die Werbetrommel für Bücher und das Lesen hat der Balinger Oberbürgermeister Helmut R. anlässlich des bundesweiten Vorlesetags am Schulzentrum Frommern gerührt. Zuerst kam die Klasse 6 der Werkrealschule in den Genuss der Vorlesestunde. Helmut R. begann mit einem Abenteuerroman von Gary Paulsen. Es folgte ein Buch des britischen Schriftstellers und Meister des feinen schwarzen Humors, Roald Dahl. Anschließend las Helmut R. für die Schüler dreier fünfter Klassen aus dem Buch "Großvater und die Wölfe" von Per Olov Enquist vor. Ich finde es gut das Oberbürgermeister Helmut R. den Schülern vorgelesen hat. Mit Helmut R. hat das schöne Balingen einen der besten Oberbürgermeister aller Zeiten.

Die schöne Stadt Balingen ändert die Steuersatzung

Die schöne Stadt Balingen muss und will die Vergnügungssteuersatzung auf neue Beine stellen.Bisher müssen in Balingen gemäß der aktuellen Vergnügungssteuersatzung für Geldspielgeräte mit Gewinnmöglichkeit monatliche Pauschalen bezahlt werden. Diese Besteuerungsgrundlage ist aber nun nach der Rechtsprechung nicht mehr zulässig. Der berühmte Gemeinderat wird am kommenden Dienstag darüber reden. Grundlage für die Besteuerung, schlägt Stadtkämmerer Jürgen E. vor. Dieser wird auf den Auslesestreifen der Geräte angezeigt.

Die berühmte Sichelschule wird saniert

Im Jahr 1923 wurde die berühmte Sichelschule gebaut. Sie kostete damals 2 Billiarden Reichsmark. Heute gilt das berühmte und schöne Schulgebäude als eines der schönsten im gesamten Zollernalbkreis und steht zurecht unter Denkmalschutz. Jetzt kam heraus das die Sanierung der berühmten Sichelschule nicht zu halten ist. Im Haushalt 2014 waren Investitionen für 500 000 € vorgesehen. Die Bausubstanz ist deutlich schlechter als im Sanierungsplan 2012. So steht es in der Vorlage für die berühmte Gemeinderatssitzung am kommenden Dienstag den 25.10.14. Die Sitzung findet um 17.00 Uhr mit einer Bürgerfragestunde in der berühmten und schönen Stadthalle statt. Ich werde hin gehen. Der Technische Ausschuss des Gemeinderats hat in nicht-öffentlicher Sitzung die verteuerte Sanierungsversion bereits einstimmig abgesegnet. Die überplanmäßigen 360.000 € sollen aus noch nicht benötigten Mitteln für den Ausbau des Hinteren Kirchplatzes und der Sanierung der Sichelturnhalle finanziert werden.

Montag, 17. November 2014

Meine Termine vom 17.11.14 bis 23.11.14

Liebe Leser,
Hier sind meine Termine von heute bis Totensonntag.
18.11.14 17.10 Uhr Mittagessen in der genießBAR.
19.11.14 von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der genießBAR schaffen.
19.11.14 20.15 Uhr Aktenzeichen XY ungelöst im ZDF schauen.
20.11.14 17.10 Uhr Mittagessen in der genießBAR.
20.11.14 20.15 Wer wird Millionär in RTL schauen.
21.11.14 16.00 Uhr Wohnung putzen.
21.11.14 20.00 Uhr benifitz Konzert im Bahnhof.
22.11.14 14.30 Uhr TSG Balingen gegen die Stuttgarter Kickes 2 im Au-Stadion schauen.
23.11.14 12.30 Uhr die genießBAR besuchen.
23.11.14 15.00 Uhr HBW gegen HSG Wetzlar in der Sparkassenarena schauen.

Bloggen

Liebe Leser,
Aufgrund eines technischen Fehlers konnte ich leider gestern nicht bloggen. Ich Bitte um Verständnis. Euer Felix

Freitag, 14. November 2014

Am 27.12.14 ist die Oper Cosi Van Tutte in der berühmten Balinger Stadthalle

Die Rolle der Dorabella in Mozarts Oper "Cosi fan tutte" zu singen – davon hat die Mezzosopranistin Cornelia L. schon seit ihrer Jugend geträumt. Am Samstag den 27.12.14 ab 19.00 Uhr wird die Oper in der schönen und berühmten Balinger Stadthalle aufgeführt. Es soll ein integratives Projekt mit syrischen Flüchtlingen sein. In der umstrittenen Oper, die Mozart ein Jahr vor Ausbruch des Türkenkriegs geschrieben hat, "als der Krieg schon in der Luft lag", geht es um Liebe, um Treue und um Krieg. 30 syrische Bürgerkriegsflüchtlinge erzählen parallel zur Originalhandlung in Gedichten und Texten von ihrem Dasein als Flüchtlinge. Es gibt eine Szene, in der nur Kinder auftreten. Zwei Literaturstudenten lesen aus dem Gedichtband mit dem Titel "Der Schrei der Heimat", im Paradieschor "Janna, Janna" wird die Heimat beschrieben, die vom Krieg zerstört ist. Auch das Bühnenbild ist von einem Flüchtlingsheim inspiriert. Unter anderem werden Original-Betten aus einer Flüchtlingsunterkunft aufgestellt. Die 1789 komponierte Oper erzählt von der Wette dreier Männer. Die künstlerische Leiterin des Opernprojekts, die sich auch innerhalb der Stiftung "Heimat geben" und dem Stuttgarter Verein "Zuflucht Kultur" engagiert, arbeitet seit mehreren Monaten mit den syrischen Flüchtlingen zusammen. Die Idee für das integrative Projekt stammt von Regisseur Bernd S. In Biberach leben seit Mai mehrere Dutzend Verfolgte aus Syrien. Zumal die Flüchtlinge erst seit ein paar Monaten in Deutschland lebten. Vor allem bei den Frauen sei es schwierig gewesen, einen Kontakt herzustellen. Einige von ihnen sind für das Bühnenbild verantwortlich. Die Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen der berühmten Balinger Stadthalle für 32,50 bis 41 € ermäßigt 23 bis 28,30 €. Ich kann aus privaten Gründen nicht hin gehen.

Der Innenhof vom berühmten Balinger Gymi glänzt fast wie neu

Der schöne Innenhof des C-Baus am berühmten Gymnasium Balingen wurde grundlegend erneuert. Gekostet hat das 20 000 €. Die Schule hat es zum großen Teil aus eigenen Mitteln bezahlt. Der Technische Ausschuss des Gemeinderats hat am Mittwoch diese Investition nachträglich grünes Licht gegeben. Der schöne Innenhof soll nach dem Willen der Schule künftig noch stärker belebt werden. Bisher schon wurden dort beispielsweise Kunstwerke gezeigt. So kann der Hof künftig für Unterricht und andere schulische Zwecke genutzt werden.

In Endingen hat es gebrannt

Gestern hat es in Endingen gebrannt. Die Bewohner des Hauses hatten gegen 22.30 Uhr ein offenes Feuer im Heizkeller bemerkt. Als die Feuerwehren aus Endingen und Balingen am Brandort eintrafen hatten die Bewohner das Haus bereits verlassen. Alle bliebe unverletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen. Der Schaden dürfte sich nach Schätzungen auf rund 15 000 € belaufen.

Die berühmte Lebenshilfe Zollernalb baut weiterhin fleißig

Hinter dem berühmten E-Center baut die berühmte Lebenshilfe Zollernalb eine neue Werkstatt. Der Mietvertrag zwischen „Ceceba“ und der Lebenshilfe wird obsolet. Holger K. der nette Geschäftsführer der berühmten Lebenshilfe sagte dass sich der Arbeitsablauf dadurch erleichtert. Das dreigeschossige Millionenprojekt wird in etwa einem Jahr fertig sein. Im Erdgeschoss sollen Arbeitsplätze für die Metallverarbeitung eingerichtet werden. Im ersten Obergeschoss wird Platz für eine Druckerei und im zweiten Obergeschoss werden Arbeitsplätze im Bereich Elektronik geschaffen. Beide Projekte laufen bereits seit Jahren unter dem Dach der berühmten 52-prozentigen Lebenshilfe-Tochter „ISBA“. Wo ich gerade aushelfe. Insgesamt werden in der neuen Werkstatt nach rund 50 Arbeitsplätze eingerichtet. 30 Arbeitsplätze davon sind für Menschen mit psychischen Problemen und die weiteren 20 wollen wir über unser Integrationsprojekt auf dem regulären Arbeitsmarkt platzieren. Es gelte vielmehr, wirtschaftlich eine schwarze Null zu erreichen und die Zahl der Arbeitsplätze zu maximieren. Neu waren die Pläne für eine weitere Lebenshilfe-Werkstatt nicht. Die Überkapazität an Arbeitskräften in Balingen war damit aber noch nicht vollständig ausgeglichen. Mit dem Bau der neuen Werkstatt ist die Lebenshilfe einen Schritt weiter auf diesem vorgegebenen Weg. Ich freue mich dass die berühmte Lebenshilfe Zollernalb baut. Die berühmte Lebenshilfe Zollernalb ist der beste Arbeitgeber in ganz Deutschland.

Sonntag, 9. November 2014

TSG Balingen hat wieder ein Spiel spannend gewonnen

Gestern war ich live im berühmten Au-Stadion dabei als die TSG Balingen auf den VFL Aalen 2 traf. Nach dem Tor von Turin S. haben die Gäste zwei Treffer gemacht. Zur Halbzeit lag der TSG Balingen 1:2 zurück. In der zweiten Hälfte zeigten die Balinger dem VFL Aalen 2 wo der Bartel den Most holt durch die Treffer von Fabian F. (2:2) und Marc P. 3:2. Am Ende gewannen die Balinger 3:2 gegen die Aalener. Ich saß wieder auf der besten Tribüne von Deutschland. Ich mag die TSG Balingen sehr. Balingen ist die beste Sportstadt in ganz Deutschland.

Meine Termine vom 10.11.14 bis 16.11.14

Liebe Leser,
Hier sind meine Termine von morgen bis zum Volkstrauertag.
10.11.14 19.00 Uhr Plenum vom Arbeiterkreis Asyl.
11.11.14 12.00 Uhr Termin in Tübingen.
11.11.14 14.20 Uhr Mittagessen in der genießBAR.
11.11.14 18.00 Uhr Besprechung in der Fischerstraße.
12.11.14 von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr Praktikum in der genießBAR.
12.11.14 19.30 Uhr Jürgen von der L. in der Stadthalle.
13.11.14 14.10 Uhr Mittagessen in der genießBAR.
13.11.14 20.15 Uhr Bambi Verleihung in der ARD schauen.
14.11.14 16.00 Uhr das Grab von Fritz Gr. besuchen.
15.11.14 15.00 Uhr die genießBAR besuchen.
16.11.14 11.00 Uhr Basar der berühmten Lebenshilfe in Bisingen.

Das neue Wertstoffzentrum wurde auch eröffnet

Im schönen Ostdorfer Gewerbegebiet Bangraben ist zwei Wochen nach der Eröffnung am Freitag das neue Balinger Wertstoffzentrum offiziell eingeweiht worden. Ich war live dabei. Auf einer Fläche von 2500 Quadratmetern können in erster Linie die Einwohner Balingens und Geislingens Wertstoffe der Verwertung zuführen. Landrat Günther-Martin P. sagte, dass der neue Standort im Vergleich zum bisherigen an der Rosenfelder Straße deutlich größer und kundenfreundlicher ist. Die Wiederverwertung von Wertstoffen habe in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Der Landkreis habe 450 000 € für das Wertstoffzentrum ausgeben. Seine Freude über das neue Fertigstellung brachte auch Balingens Oberbürgermeister Helmut R. zum Ausdruck. Es handele sich um ein rundum gelungenes Projekt sagte Helmut R. Die schöne Stadt Balingen stellt dem Landkreis die Fläche für die nächsten 30 Jahre kostenlos zur Verfügung. Friedrich S-R. der Leiter des Abfallwirtschaftsamts des Landkreises, verwies auf die kurze Zeitspanne hin. Eine gewisse Herausforderung für Planer Eberhart M. sei indes die von der EnBW geforderten Stahlkonstruktion gewesen.  Ab der kommenden Woche ist das Wertstoffzentrum zusätzlich zu den bisherigen Öffnungstagen Donnerstag (16.00 bis 18.00 Uhr), Freitag (13.00 bis 17.00 Uhr) sowie Samstag (9.00 bis 12.00 Uhr) auch mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Ich fand die Eröffnung gut.

Das berühmte Kinderhaus Neige wurde eröffnet

Am Freitag wurde das berühmte integrative Kinderhaus Neige II eingeweiht. Am Freitag Vormittag zeigten die Kleinen des neuen berühmten Kinderhauses Neige II, wie ihr schönes Heim gebaut wurde. Schon vor zwanzig Jahren hat die Zusammenarbeit zwischen dem städtischen Kindergarten Neige und dem Kindergarten der berühmten Körperbehindertenförderung Neckar Alb(KBF) begonnen, sagte Oberbürgermeister Helmut R. Im Jahr 2009 kamen dann Anfragen auf weitere Plätze. Seit kurzem ist das neue schöne und berühmte Haus fertig. Es ist geräumig und hell. Helmut R. sagte das dass Spielen von Kindern mit und ohne Behinderung zur Selbstständigkeit geworden ist. Die Kleinen profitieren voneinander sagte Landrat Günther Martin P. Es wurde eine Küche für Erwachsene und eine für Kinder eingebaut. Jedes Kind kann nach seinen Möglichkeiten am Programm teilnehmen sagte die Leiterin des Kinderhauses Ursel C. Die einen können beim Schnippeln ihre motorischen Fähigkeiten verbessern, das Obst unterscheiden lernen und schwerer behinderte Kinder könnten fühlen, riechen und schmecken. Ich selber war 10 Jahre in der berühmten KBF und fand es dort toll. Nach dem ich in die berühmte Lebenshilfe Zollernalb kam wurden in Mössingen nicht behinderte in die Schule geschickt. Ich finde es gut das behinderte und nicht behinderte Menschen zusammen arbeiten. Z.B. im berühmten und schönen Kaffeewerk Zollernalb. Die berühmte KBF ist neben der berühmten Lebenshilfe Zollernalb die beste Behinderten Einrichtung in ganz Deutschland.

Freitag, 7. November 2014

Die schöne Stadt Balingen legt neue Urnengräber an die Friedhofswand an

Auf dem schönen berühmten Stadtfriedhof im schönen Balingen sollen bis Mai 2015 72 neue Urnenkammern entstehen. Entscheiden wird der berühmte Technische Ausschuss des berühmten Gemeinderats. Tiefbauamtsleiter Eduard K. weist in der Vorlage darauf hin, dass sich Stadt und Gemeinderat für die Zukunft neue Lösungen für Urnenkammern überlegen müssen. Ich finde die Urnengräber an der schönen Mauer toll. Meine Oma Marianne J. liegt seit dem Januar 2007 dort.

Sparkassenchef Marcus S. hat am Montag eine gute Rede im Kreistag gehalten

Am Montag war ich live im Kreistag dabei. Sparkassenchef Marcus S. stellte den Jahresabschluss der berühmten Sparkasse den Besuchern und Kreisräten vor. Er sagte das wir im Wohnbau gut vertreten sind. Marcus S. sagte das es ein gutes Jahr wird. Die Geldanlagen gehen zurück. Die berühmte Sparkasse stellt sich auf eine gute Zukunft ein und macht ihre Hausaufgaben. Die Spannenden Jahre kommen ab 2018. Ich fand die Rede gut.

Die Arbeiten an der berühmten Sichelschulturnhalle beginnen

Noch in diesem Monat soll die Sanierung der berühmten Turnhalle der berühmten und schönen Balinger Sichelschule beginnen. Der berühmte Technische Ausschuss des Gemeinderats vergibt in der Sitzung am Mittwoch den 12.11.14 um 17.00 Uhr im berühmten Rathaus den Auftrag für die Rohbauarbeiten. Das günstigte Angebot hat die Firma B. aus Meßstetten abgegeben. Insgesamt muss die Stadt für die Sanierung der Turnhalle nach Schätzung des Hochbauamts etwa 700.000 € ausgeben. Notwendig sind die Arbeiten, weil das Dachtragwerk der Sichelschul-Turnhalle überlastet ist. Das Tragwerk muss deshalb mit Stahlträgern verstärkt werden. Dafür muss indes die bestehende Decke abgesprießt werden. Die Bauarbeiten erschweren den Betrieb in der Turnhalle ungemein. Der Sport kann in den nächsten Monaten dort wohl nicht mehr ausgeübt werden. Die Arbeiten sollen bis Juni 2015 komplett erledigt sein. Ich kann aus beruflichen Gründen nicht an dem Technischen Ausschuss Teilnehmen. Ich finde aber toll das die berühmte Turnhalle saniert wird.

Es wird keine neue Linde vor der berühmten Katholischen Heilig Geist Kirche im schönen Balingen geben

Die Linde die mal vor der berühmten Heilig-Geist-Kirche im schönen Balingen stand ist vor mehr als zwei Jahren von starken Winden zum Opfer gefallen (ich schrieb damals davon). Der Baumstumpf der umgestürzten Linde ist ausgefräst. Die Ruhebank, die um den Stamm angebracht war, ziert nun den anderen Baum. Inzwischen sind die Pflasterarbeiten im Gange. Stadtplaner Michael W. sagte das die richtigen Steine erst noch bestellt werden müssen. Michael W. ist zuversichtlich dass das Vorhaben, für das rund 10.000 € aufzubringen sind noch vor dem ersten Schnee abgeschlossen ist. Die schöne Stadt hat diese Aufgabe übernommen, weil der Platz der Öffentlichkeit gewidmet ist. Er darf von jedem genutzt werden. Mit der katholischen Kirche zusammen seien aber die Planungen abgesprochen worden. Die weltliche und kirchliche Gemeinde seien sich einig gewesen, keine weitere Linde zu pflanzen. Dem könne nun die schöne Kirche von der Bahnhofstraße oder Friedrichstraße in ihrer ganzen Schönheit wahrgenommen werden. Dieses schöne Erscheinungsbild soll so bleiben sagte Michael W. Damit das noch möglichst lange so bleibt, werde die andere Linde jährlich begutachtet. Ab und zu werde der Kronenbereich gelichtet. Ich laufe jeden Tag vorbei und bestaune die Arbeiten.

Der Bau der berühmten katholischen Kirche St.Paulus in Frommern kommt gut voran

Der Bau der neuen berühmten Frommerner St. Paulus-Kirche schreitet zügig voran. Pfarrer Ewald G. sagt man will die Kirche vor dem Wintereinbruch dicht bekommen. Er sagte auch dass das gelingen wird. Die Arbeiten seien im Zeitplan. Auch finanziell sei bisher alles wie geplant. Am Sonntag den 11.10.2015 ist die Einweihung geplant. Ewald G. war von Anfang bei den Planungen dabei und sagt das es so aussieht wie er es sich vorgestellt habe. Ich freue mich das man die Kirche nach dem furchtbaren Brand Neu baut.

Am Sonntag den 16.11.14 ist der berühmte Basar in der berühmten Lebenshilfe in Bisingen

Am Volkstrauertag dem 16.11.14 findet in der berühmten Lebenshilfe Zollernalb in Bisingen der Basar und Tag der offenen Tür statt. Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr hat die berühmte und schöne Lebenshilfe offen. Beim Basar gibt es Geschenkartikel, Holzspielzeug, Korbwaren, Schmuck aus eigner Herstellung, die schönen Eigenprodukte von Albkult wie der berühmten Albliege und vieles mehr. Zum Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Der Kaffee kommt natürlich aus unserer berühmten Kaffeerösterei. Ich werde hin gehen und freue mich jetzt schon Trauf. Aus diesem Grund lasse ich die berühmte Gedenkminute auf dem schönen und berühmten Balinger Friedhof ausfallen. Die berühmte Lebenshilfe ist neben der berühmten KBF die beste behinderten Einrichtung von ganz Deutschland. Ich hoffe Liebe Leser, das ihr auch kommt. Der Kaffee aus dem berühmten Kaffeewerk ist Weltklasse.

Sonntag, 2. November 2014

Meine Termine vom 3.11.14 bis 9.11.14

Liebe Leser,
Hier sind meine Termine von Morgen bis Sonntag.
3.11.14 17.00 Uhr Kreistag Sitzung im Landratsamt Balingen.
4.11.14 16.30 Uhr über den Krämermarkt gehen.
4.11.14 17.00 Uhr Mittagessen in der genießBAR.
5.11.14 von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der genießBAR schaffen.
5.11.14 20.45 Uhr FC Bayern gegen den AS Rom im ZDF schauen.
6.11.14 17.00 Uhr Mittagessen
8.11.14 19.00 Uhr Kirchenkonzert in der berühmten Stadtkirche.

In Schömberg wurde in ein Firmengebäude eingebrochen

In der Nacht zum Freitag sind unbekannte Täter in Schömberg in eine Firma in der Rottweiler Straße eingestiegen. Sie haben davor die Scheibe eingeschmissen. Nach dem Einschlagen einer Türe zu einem Büroraum wurde beim Betreten des Raumes ein akustischer Alarm ausgelöst. Die Einbrecher sind dann geflüchtet. Gestohlen wurde nichts. Der Sachschaden ist 1.500 € hoch. Hinweise zu dieser Straftat nimmt der Polizeiposten Schömberg entgegen.

An Allerheiligen hat sich ein Mann bei Waldarbeiten verletzt

Gestern Mittag hat sich ein 59 Jahre alter Mann aus Winterlingen bei Waldarbeiten in Blättringen verletzt. Da der Rettungswagen nicht bis zum Verunglückten fahren konnte, rückten acht Spezialisten der Bergwacht Oberes Donautal aus. Sie haben den Schwerverletzten dann schonend abtransportiert. Der Mann wurde auf einer sogenannten Gebirgstrage aus dem Waldstück getragen. Dietmar D. vom DRK sagte das die Strecke 300 Meter lang ist. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik.

Freitag, 31. Oktober 2014

Im Treppenhaus vom Schwabo hat es erheblich gestunken

Am Mittwoch kam die Feuerwehr um 11.45 Uhr in die Herrenmühlstraße 4 wo der Schwabo ist. Dort hat es angeblich erheblich gestunken. Die Mitarbeiter des Schwarzwälder Boten und des Personaldienstleisters BAH sowie ein Bewohner des Hauses versammelten sich auf der Straße. Von dort beobachteten sie, wie Jochen R. vom Messtrupp der Gesamtfeuerwehr und der Fachberater Chemie, Ingenieur Stefan E. ihre Analyse-Utensilien auspackten. Zwei Feuerwehrleute wurden mit Atemschutz in das Treppenhaus gelassen. Der scharfe Chemiegeruch ist vom 3ten Stock ausgegangen. Woher der Gestank gekommen war, das konnten auch die Messungen der Feuerwehr nicht klären. Der Verdacht, dass scharfe Reinigungsmittel miteinander reagiert hätten, erhärtete sich nicht. Frank K. gab nach einer Stunde Entwarnung. Beim Schwarzwälder Boten herrschte bald darauf wieder Alltag.

Am 25.10.14 hat Oberbürgermeister Helmut R. die neue Tribüne eröffnet

Plaetze
So sehen die Plätze aus.
Foto: Felix Jetter
Die ersten Spiele fanden ja schon im neuen berühmten Au-Stadion statt. Am Mittwoch schlug die TSG Balingen dort den SSV Ulm 2:1. Seit letztem Samstag dem 25.10.14 ist die neue berühmte Tribüne offiziell eröffnet worden. Alles zusammen hat 5,8 Millionen € gekostet. Der Stuttgarter Architekt Peter Z. sagte das ein Staffellauf zu Ende gegangen sei. Der Bau hat im Juli 2013 begonnen. Oberbürgermeister Helmut R. wurde symbolisch der Schlüssel überreicht. Ute H. die Vorsitzende der TSG Balingen dankte allen die sich in den letzten Jahren beteiligt haben. Andreas Wilhelm K. sagte das der Neubau der passende Mosaikstein in der Stadtentwicklung vom schönen Balingen sei. Gymi Rektor Thomas J. freute sich das ein tolles Gebäude für die Balinger Schulen entstanden ist. Einen Namen hat der berühmte und schöne Tribünen-Neubau bisher nicht. Beim 2:1 Sieg am Freitag den 10.10.14 gegen den SC Pfullendorf war ich zum ersten Mal auf der besten Tribüne Deutschlands. Die neue Au-Stadion Tribüne so schön wie die Tribüne in der Allianz Arena in München.

Am 23.10.14 war Harald E. von den Grünen im schönen Balingen

Am Donnerstag den 23.10.14 war der Bundestagsabgeordnete der Grünen Harald E. im schönen Balingen. Ich war live dabei als Harald E. die Mensa im berühmten Schulzentrum Längenfeld besuchte. Es ging um Bio Ernährung. Eine gesunde Ernährung für ihre Schüler lasse sich die schöne Stadt Balingen einiges kosten sagte Oberbürgermeister Helmut R. Mit jährlich einer Viertelmillion Euro bezuschusst die schöne Stadt die frische Küche. In der berühmten Längenfeld-Mensa wird täglich für bis zu 3000 Schüler gekocht. Es wird frisch zubereitet. Die Gäste die mit dem Bundestagsabgeordneten Harald E. die Längenfeld-Mensa besuchten, zeigten sich davon beeindruckt, was das Küchenteam der Firma A. Tag für Tag leistet. Die Schüler geben auch Rückmeldung. Michael K. stellte den Gästen das Nachhaltigkeitskonzept der Firma A vor. Die Zubereitung und die Auswahl der Zutaten erfolgt in den Filialen. Sie wird den Kunden angepasst. So müsse in einer Schulküche ganz anders gekocht werden als in einer Betriebskantine. Ich fand das Essen gut wir hatten Kartoffelpuffer und die waren lecker.

Sonntag, 26. Oktober 2014

Meine Termine vom 27.10.14-2.11.14

Liebe Leser,
Hier sind meine Termine von Morgen bis Allerseelen.
28.10.14 16.30 Uhr Mittagessen in der genießBAR.
28.10.14 20.30 Uhr St. Pauli gegen BVB in der ARD schauen.
29.10.14 von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr Praktikum in der genießBAR.
29.10.14 20.30 Uhr HSV Hamburg gegen FC Bayern München in der ARD schauen.
30.10.14 14.10 Uhr Mittagessen in der genießBAR.
1.11.14 10.00 Uhr auf den Friedhof gehen wegen Allerheiligen.
1.11.14 vielleicht 13.00 Uhr Wohnung putzen.
2.11.14 16.00 Uhr die genießBAR besuchen.

Die berühmte Balinger Jugenherberge kommt im Fernsehn

Ein Filmteam des Südwestrundfunks (SWR) dreht derzeit in der schönen und berühmten Balinger Jugendherberge. Seit 25 Jahren betreiben Harry und Ilona B. die kleinste Jugendherberge in Baden-Württemberg. Seit Dienstag sind nun Kameramann Mark M.und Tontechniker Philipp T. dabei zu dokumentieren, wie Ilona und Harry B. zwei Schulklassen betreuen. Es wird deutlich, dass sie ihre Arbeit immer noch gerne machen sagte Tanja H. So hole Harry B. von den Gästen das Gepäck am Bahnhof ab. Gedreht wird auch noch in der kommenden Woche. Zu sehen ist der Beitrag am Montag den 8.12.14 ab 18.15 Uhr.

Auf der B 27 ist eine Baustelle

Auf der B 27 im schönen Balingen laufen seit Tagen vorbereitende Arbeiten zur Erneuerung des Fahrbahnbelags zwischen den Anschlussstellen Balingen-Nord und Balingen-Süd. Dieser erste Bauabschnitt dauert voraussichtlich bis Freitag den 31.10.14. Im Zuge der Arbeiten wird der vorhandene Mittelstreifen am Ende des vierspurigen Streckenabschnitts in Richtung Endingen verlängert.
Damit soll die Streckenführung in Fahrtrichtung Tübingen verdeutlicht und Falschfahrten verhindert werden. Die Kosten für die Baumaßnahme liegen bei 580.000 €. Sie werden vom Bund getragen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Felixblog

twoday.net

Aktuelle Beiträge

In Meßstetten haben...
Es sei davon auszugehen, dass sich die Taten direkt...
felixjetter - 21. Nov, 18:01
Am Sonntag hat der HBW...
Am kommenden Sonntag den 23.11.14 spielt der HBW Balingen...
felixjetter - 21. Nov, 17:55
Oberbürgemeister...
Die Werbetrommel für Bücher und das Lesen...
felixjetter - 21. Nov, 17:44
Die schöne Stadt...
Die schöne Stadt Balingen muss und will die Vergnügungssteuersatzung.. .
felixjetter - 21. Nov, 17:38
Die berühmte Sichelschule...
Im Jahr 1923 wurde die berühmte Sichelschule gebaut....
felixjetter - 21. Nov, 17:30

Suche

 

Status

Online seit 2786 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Nov, 18:01

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Statistik


Zollernalbkreis
Aktionen
Aktuell
Alkohol
Alte Autos
andere Orte
Anschläge
Aprilscherze
Arbeit
ARD
Artztbesuche
Asyl
Ausfüge
ausstellungen
Austauschschüler
Auszeichungen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren