Maischerze

Freitag, 3. Mai 2013

In Bad Imnau wurde die Spitze vom Maibaum abgesägt

In Bad Imnau wollten die Mitglieder des Jugendclubs gerade den Maibaum aufstellen. Plötzlich kam ein Auto herangefahren und aus dem Seitenfenster heraus wurde der Baumwipfel abgesägt. Mehrere Mitglieder des Jugendclubs haben den Wagen in Richtung Wachendorf verfolgt. Als das Fluchtfahrzeug den Verfolgern zwischen Wachendorf und Trillfingen entgegen kam fuhren zwei der Verfolger neben dem Fluchtfahrzeug her. Sie wollten sie zwingen in einem Acker auszuweichen. Die Mainacht im Zollernalbkreis blieb relativ ruhig.

Freitag, 4. Mai 2012

Das Schild aus Bahlingen ist wieder in Bahlingen und das aus Balingen ist wieder in Balingen

Die Ortstafeln von Balingen (Württemberg) und Bahlingen (Baden) sind wieder in der Stadt wo sie hin gehören. In Hornberg wurden sie gestern ausgetauscht. Ich schrieb ja dass ich an der Heselwangerstraße das Schild Bahlingen am Kaiserstuhl gesehen habe.

Mittwoch, 2. Mai 2012

In Dietingen ging ein Briefkasten in die Luft

Unbekannte haben in Dietingen einen üblen Maischerz gemacht. Sie haben einen Briefkasten in die Luft gesprengt. Der Vorfall ereignete sich um 0.20 Uhr. Der Briefkasten und die Post die drin war wurden zerstört. Die Polizei sucht jetzt die Zeugen.

Aus Balingen wurde Bahlingen am Kaiserstuhl

Bahlingen
Foto: Felix Jetter
Gestern als ich auf dem Weg zu meiner Oma meinem Opa meiner Tante und meinem Onkel war fuhr ich über die Heselwangerstraße. Ich sah dann plötzlich das Balingen über Nacht auf Bahlingen am Kaiserstuhl umgetauft wurde. Ich machte dann sofort von dem Schild ein Foto.

In Endingen kann man nur noch Schritt Tempo fahren

In der Maiennacht haben Unbekannte Endingen zur Schritt Tempo Zone gemacht. Der Ort sollte nur noch im Schritt Tempo befahren werden. In Endingen darf man seit Kurzem 30 Km fahren. Das war aber den Scherzbolden zu schnell.

Dienstag, 3. Mai 2011

Die Polizei sieht Bilanz aus der Nacht zum Ersten Mai

In Bisingen folgten weitere nicht gelungene Maistreiche. In der Geisenbachstraße wurde ein Auto-Anhänger entwendet. Er wurde dann an einen geparkten Wagen hin gemacht. Ein Kleinwagen wurde aus einer Park-bucht gehoben und quer über die Fahrbahn gestellt. In Lautlingen hatte ein verunglückter Maistreich besondere Folgen. Auf dem Tennisplatz setzten Unbekannte die Sprinkleranlage in Betrieb gesetzt. Das Wasser spritzte Löcher in den Sandboden. 150 000 Liter Wasser wurden verspritzt.

Montag, 2. Mai 2011

Dummer Maistreich in Erzingen

Am letzten Wochenende hat der Erzinger Maibaumclub eine böse Überraschung erlebt. Am frühen Sonntagmorgen hatten dumme Unbekannte den berühmten Maibaum im Ort abgesägt. Vor vielen Jahren wurde der Maibaum schon mal abgesägt. Danach war alnge lange Ruhe. Bis am Sonntag den 1.5.11 um 4.30 Uhr. Eine Anwohnerin wachte wegen der Motorsäge auf. Ihr erster Gedanke war das da jemand den Maibaum absägt. Ihr Gedanke wurde wahr. SI hat es dann auch beobachtet. Sie hat in die Richtung der Täter gerufen das sie verschwinden sollen. Das war wohl gar nicht so einfach. Der Säger sagte zu seinem Kumpanen das er die Säge nicht mehr aus dem Holz raus bekomme. Dann gelang den Täter aber die Flucht. Doch der Baum fiel und stürzte auf den Dorfbrunnen. Der nahm aber zum Glück keinen Schaden ein. Jürgen S. vom Meibaumclub sagte das er nich weiß er das gewesen ist. Das war meiner Meinung nach ein Dummer Maistreich. Ich dachte das man eine Wache am Maibaum macht Tag und Nacht.

Die Mainacht verlief im Kreis glimpflich

Die Nacht zum 1 Mai ist im Zollernalbkreis relativ glimpflich gelaufen. Die Polizei musste zwar ein paar mal einschreiten. Die Beamten wurden zu Streitigkeiten und Ruhestörungen gerufen. In Balingen Dürrwangen wurden drei Jugendliche von der Polizei beobachtet wie sie eine Straßensperrung entfernen wollten. In Geislingen kam es beim Schloss in den frühen Morgenstunden zu Ruhestörungen. Während die Polizisten die Sache klärten, knickten dumme Unbekannte die Funkantenne beim Streifenwagen ab. Von einem schlechten Mai Scherz berichtet die Polizei aus Ebingen. In Onstmettingen haben Scherzbolde in der Nacht zum Samstag eine Schachdeckel von einer Straße weggetan. Diese dumme Tat hat ein Autofahrer leider zuspät bemerkt. Er hatte dann eine beschdäigte Fahrzeugfelge.

Freitag, 7. Mai 2010

Bei geparktem LKW Fenster zerschlagen

In Balingen wurde am 30.04.10 in der Rosenfelderstraße bei einem geparkten LKW die Front und Seitenscheibe eingeschlagen. Die Polizei konnte die 13 und 14 jährigen Täter ermitteln.

Maiennacht

In der Jahnstraße in Frommern wurde in der Maiennacht der Scheinwerfer eines parkenden PKW´s zerschlagen. In der Buhrenstraße in Frommern wurde ebenfalls bei einem geparkten Fahrzeug der Seitenspiegel abgeschlagen und gegen die Fahrtüre getreten. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden. Die Balinger Polizei sucht jetzt natürlich nach den Tätern und hofft auf Zeugen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Felixblog

twoday.net

Aktuelle Beiträge

Ich beende hier den Blog...
Liebe Leser+innen, twoday.net schaltet sich an Fronleichnam...
felixjetter - 25. Mai, 19:24
Der Bundestagsabgeordnete...
Über den Raum Balingen hinaus ist der Ostdorfer...
felixjetter - 25. Mai, 19:08
Der Regionalligist TSG...
Die TSG Balingen beendet die Saison am kommenden Samstag...
felixjetter - 25. Mai, 18:51
Der HBW feiert den Klassenerhalt...
Abschied nehmen von den eigenen Fans heißt es...
felixjetter - 25. Mai, 18:41
Einbrecher haben Drogen...
Die Besitzer eines bebauten Wiesengrundstücks...
felixjetter - 25. Mai, 18:21

Suche

 

Status

Online seit 4123 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 18:14

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Statistik


Zollernalbkreis
Afrika Musik
Aktionen
Aktuell
Alkohol
Alte Autos
andere Orte
Anschläge
Aprilscherze
Arbeit
ARD
Artztbesuche
Asyl
Ausfüge
Ausland
ausstellungen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren