wetter

Freitag, 2. März 2018

Das Wehr beim berühmten Balinger Zollernschloss ist fast zu gefroren

Das Wehr beim berühmten Balinger Zollernschloss ist fast komplett zugefroren. An dem Wasserfall haben sich lange Eiszapfen gebildet, die jeden Tag ein Stückchen gewachsen sind. Wer es jedoch noch live sehen will, muss sich beeilen. Denn am Wochenende soll es auch in der schönen Eyachstadt wieder Plusgrade und Regenschauer geben.

Mittwoch, 9. Januar 2013

Balingen stahlt im Sonnenglanz

Blauer-Himmel-mit-Wolken
Das machte ich im Juli.
Foto: Felix Jetter
Über der schönen Stadt Balingen lacht die Sonne was das Zeug hält. Das hat dieser Tage der Deutsche Wetterdienst amtlich bestätigt. Von der Wetterstation auf dem Gelände der berühmten landwirtschaftlichen Domäne Balingen Bronnhaupten wurden im Sommer 2013 1993 Sonnenstunden gemessen. Die schöne Stadt Balingen liegt damit bundesweit auf Rang 2. Die Zugspitze mit 2066 Stunden ist auf Rang 1. Das Spitzenergebnis für die schöne Zollernstadt hatte sich Anfang 2012 angedeutet. Im Sommermonat August war die schönste Stadt in Deutschland Balingen auf dem 2ten Platz. Ich freue mich sehr. Balingen ist für mich die beste Stadt in ganz Deutschland.

Dienstag, 7. Februar 2012

Die Eiskälte sorgt für Ärger


Das ist die Eyach
Foto: Felix Jetter
Letzten Freitag hatte es in Heselwangen bei Karl Heinz J. minus 19,6 Grad. Er sagte das es ein Eistag sei. Ein Eistag ist wenn die Temperaturen nicht über null Grad minus hinauskommen. Bislang hatte es Nachts in Heselwangen minus 16,8 Grad. Im Jahr 1986 sei der Februar ähnlich frostig gewesen. ADAC Fahrer Jörg W. sagte das es am Tag allein gerade 10 000 Pannen gibt. Er ist seit letzten Donnerstag rund um die Uhr unterwegs. Die Hauptgründe sind schwache Batterien oder versulzter Diesel. Obdachlose müssen sich gerade auch warm einpacken. Die Eyach ist übringens halb zugefohren. Ich fahr bei dem Wetter trotzdem Rad da ich warm angezogen bin.

Montag, 6. Februar 2012

In Ebingen war einer bei minus 18 Grad halbnackt auf der Straße

Am Sonntag wurde gegen 3.15 Uhr die Polizei zur Festhalle nach Ebingen gerufen. Besucher einer Fasnetsveranstaltung hatten die Beamten infomiert. Ein Junger Mann war bei minus 18 Grad mit nacktem Oberkörper in der Hohenzollerstraße auf der Fahrbahn und hat die Autos an der Weiterfahrt gehindert. Der 36 Jährige Mann aus Balingen stand unter Alkohol. Er hatte unteranderem Liebeskummer. Die Polizeibeamten brachten ihn dann mit ins Revier. Der Rausch und der Liebeskummer waren Stunden später verflogen.

Sonntag, 5. Februar 2012

Rohrbruch in Balingen

Am Freitagmorgen kurz nach 8.00 Uhr bescherte den Autofahren in Balingen ein Wasserrohrbruch auf der Straße. Bei diesen Temperaturen wurde es natürlich Blitzeis. Auf dem Heuberg und die Geislinger Straße hinab flossen riesige Wassermengen die auch Teile der Albrecht und Behrstraße blitzartig zu Eis machten. Der Bauhof hat die Gefahrenstelle mit Schildern wo drauf steht Eisglätte hingestellt. Es wurde auch Auftausalz gestreut. Günter S. von den berühmten Stadtwerken sagte das auf der Leitung schon lange nix mehr gewesen ist. Den Grund des Rohrbruches kennt jeder. Minus 20 Grad waren schuld. Die Hauptleitung des Hochbehälters Auf dem Heuberg war betroffen. Die führt zur Ortsleitung. Die Mitarbeiter der berühmten Stadtwerke haben die Leitung abgestellt. Den Wasserzufluss für die betroffenen Häuser haben sie über andere Wege eingericht. Günter S. sagte das für die Haushalte es keine Einschränkungen gab. Ich wohne in der Nähe von der Geislinger Straße.

Dienstag, 31. Mai 2011

Balingen hat gestern gekocht

Gestern hat ganz Balingen gekocht. Der Heselwanger Wetterfrosch Karl-Heinz J. konnte gestern mit dem bisher heißesten Tag des Jahres aufwarten. Gegen 16.00 Uhr hat er 30,5 Grad gemessen. Im Freibad konnte man sich ausruhen und im Büro hat man geschwitzt. Heute hat es in Balingen ein bisschen abgekühlt. Gerade haben wir 10 Grad. Am Vatertag soll es bei starker Bewölkung dann wieder wärmer werden. Ich fahre aber auch bei Regen mit dem Rad zur Arbeit. So wie heute.

Donnerstag, 8. Januar 2009

Deutschland hat minus Grade

In Deutschland ist es gerade ganz kalt gestern habe ich gefroren als ich zum Bumüller bin aber als ich mittags Einkaufen gegangen bin habe ich mich entschlossen zum Neukauf zu gehen. Den von meiner Oma aus ist der Neukauf 10 min entfernt. Eigentlich wollte ich zum Rewe gehen aber das sind 10 min länger. Heute laß ich auf Bild.de das es am Funtensee um 7 Uhr 31,9 Grad minus hatte. Ich habe dann heute morgen den Zak gelesen und da stand drin das die Weihnachtsterne schon weg sind aber der Tannenbaum auf dem berühmten Marktplatz und der Tannenbaum in der Bahnhofstraße bleiben und nächtse woche wegkommen wegen der Kälte.
Heute morgen machte ich einn Foto von dem Thermometer bei meiner Oma auf dem Balkon.

Hier hat es -5 Grad Celsius

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Felixblog

twoday.net

Aktuelle Beiträge

Ich beende hier den Blog...
Liebe Leser+innen, twoday.net schaltet sich an Fronleichnam...
felixjetter - 25. Mai, 19:24
Der Bundestagsabgeordnete...
Über den Raum Balingen hinaus ist der Ostdorfer...
felixjetter - 25. Mai, 19:08
Der Regionalligist TSG...
Die TSG Balingen beendet die Saison am kommenden Samstag...
felixjetter - 25. Mai, 18:51
Der HBW feiert den Klassenerhalt...
Abschied nehmen von den eigenen Fans heißt es...
felixjetter - 25. Mai, 18:41
Einbrecher haben Drogen...
Die Besitzer eines bebauten Wiesengrundstücks...
felixjetter - 25. Mai, 18:21

Suche

 

Status

Online seit 4246 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Mai, 18:14

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Statistik


Zollernalbkreis
Afrika Musik
Aktionen
Aktuell
Alkohol
Alte Autos
andere Orte
Anschläge
Aprilscherze
Arbeit
ARD
Artztbesuche
Asyl
Ausfüge
Ausland
ausstellungen
... weitere
Profil
Abmelden